Schiffe putzen

Schiffe putzen

Unsere Schiffe sind geschrubbt, geputzt und für den Winter bereit gemacht. Anbei einige Impressionen.

9 Schritte zum Schweizermeister

9 Schritte zum Schweizermeister

Schritt 1 Anreise nach Bern, Besichtigung der Wettkampfstrecke und letzte Feinabstimmungen. Keine Zeit für die Schönheiten der Stadt Bern. Schritt 2 Wettkampf-Tenue anziehen, möglichst locker bleiben. Vielleicht noch eine Ablenkung kurz vor dem Start. Schritt 3 Letzte Konzentration, in wenigen Sekunden geht es los. Nun alles bereit für den Start. Schritt 4 Erste Wettkampf-Phase. Alles […]

Dietikon, Schweizermeister bei den Jungpontonieren

Dietikon, Schweizermeister bei den Jungpontonieren

So sehen überglückliche Sieger und Schweizermeister aus Dietikon aus. Nicola Keller und Nuri Schmed haben den Schweizermeister Titel in der Kategorie II (bis 17 Jahre) der Pontoniere gewonnen. Mit diesem Titel krönten die beiden Dietiker Jungpontoniere ihre überaus erfolgreiche Pontonier-Saison. Nachdem am Samstag die Aktiven Ihren Wettkampf absolviert hatten, konnten die Jungpontoniere am Sonntag um […]

Erfolg am Wettfahren in Bern

Erfolg am Wettfahren in Bern

Vor 15 Jahren wurde das letzte Pontonier-Wettfahren in Bern organisiert. Dieses Jahr wurden aber wieder alle 900 Wettkämpfer nach Bern gerufen für das Einzelfahren der Aktiven und der Jungpontonier-Schweizermeisterschaft. Nach diesem Wochenende steht fest, Bern soll in Zukunft jedes Jahr ein Wettfahren durchführen. Grund: Gute Organisation, schöne Atmosphäre und das wichtigste, wir Dietiker Pontoniere waren überaus […]

Oldie-Cup 2016

Oldie-Cup 2016

Erfolgsverwöhnt sind Ernst Fischer und Bruno Moser jeweils, wenn sie zusammen am Oldie-Cup an den Start gehen. Auch dieses Jahr haben sich die beiden auf dem hervorragenden 3. Schlussrang klassiert. Herzliche Gratulation !!!

Pontonier im Frack!

Pontonier im Frack!

Ein Pontonier am Tech in Winterthur Unser Vereinsmitglied Wolfgang hat in den letzten vier Jahren das Technikum (ZHAW School of Engineering) in Winterthur besucht. Am 15. Juli 2016 hat er sein berufsbegleitendes Studium erfolgreich abgeschlossen, hier ein paar Fragen an ihn: – Meine korrekte Berufsbezeichnung, welche ich auf meine Visitenkarte schreibe: Bachelor of Science ZFH […]

Schweizermeister kommen aus Dietikon!!

Schweizermeister kommen aus Dietikon!!

Bei der diesjährigen Schweizermeisterschaft konnten die erfolgreichen Fahrer Roland Keller und Marcel Kohler den Sieg in der Kategorie C herausfahren. Sie meisterten die anspruchsvollen Verhältnisse auf dem schmalen Linth-Kanal am besten und vermochten sich im starken Feld durchzusetzen! Im Weidling knöpften Nicola Keller und Nuri Schmed an ihre bisherigen Erfolge in dieser Saison an und klassierten […]

Erfolg in Ellikon

Erfolg in Ellikon

Mit 15 Minuten Verspätung hat die Rangverkündigung begonnen. Die Fahrchef’s der Sektionen begleiteten ihre Fähnrich, untermalt von einer fetzigen Musik, auf die Bühne. Sogleich riesen Stimmung im Festzelt. Dann die Rangverkündigung für die Sektionswertung. Nicht dass wir noch nie einen Goldkranz gewonnen hätten, doch als die Sektion Dietikon als 3. Sektion aufgerufen wurde, hat der Fahrchef schon […]

Wir haben mit Abstand gewonnen ???

Wir haben mit Abstand gewonnen ???

Die Aussage von sichtlich überraschten Siegern ! Aber dazu später. Das Wettfahren vom vergangenen Wochenende in Wangen an der Aare hatte es in sich. Normalerweise präsentiert sich die Aare bei Wangen als gemächlicher Fluss. Doch die anhaltenden Regenschauer verwandelten die Aare in einen Fluss mit starker Strömung. Aber eben das liegt uns Dietiker Pontonieren. Das haben sich […]

Reto und Susan haben geheiratet

Reto und Susan haben geheiratet

Gestern Samstag, den 4. Juni 2016 haben sich unser Vereins- und Vorstandsmitglied Reto und Susan  das Ja-Wort gegeben. Neben dem traditionellen Spalier mit den Rudern wurde das Brautpaar mit einem kurzen Wettfahren überrascht. Fachmännisch und mit grossem Geschick beförderte Reto seine Frau über die Reuss. Wir wünschen dem Brautpaar viel Glück auf Ihrem gemeinsamen Weg.